artists

Claudia Heu (AT)

ist eine in Wien lebende Künstlerin, Performerin und Dozentin. Sie ist in Europa, der Mongolei und den USA tätig. Ihre Arbeit umfasst ortsspezifische Performances, Installationen und Interventionen. Die Zusammenarbeit mit Filmemacher*innen, Aktivist*innen, Friseur*innen, Schauspieler*innen, Busfahrer*innen, bildenden Künstler*innen, Nachtwächter*innen etc. gestaltet sich je nach Projekt und Ort neu. Seit 2013 arbeitet sie mit mongolischen und österreichischen Künstlerinnen und Wissenschafterinnen an dem Forschungsprojekt Alga Bolokh- Vom Verschwinden in Ulan Bator, Wüste Gobi und Berlin. Alga Bolokh befasst sich mit bedrohten Orten und Räumen, mit dem Unerzählten und dem Nichtsichtbaren.
www.claudiaheu.com

Kunst. Öffentlicher Raum. Anwesenheit. Offenes Atelier

im Rahmen der Temporären Schule zur Entwicklung schöner Gesten

Do 16.6.2022 // 16.00 – 21.00

2022
Labor Performance
SCHULE@Im_flieger 2022

Temporäre Schule zur Entwicklung schöner Gesten. Performative Kunst. Öffentlicher Raum. Anwesenheit.

OPEN SPACE – KUNST.ÖFFENTLICHER RAUM.ANWESENHEIT

Labor im Rahmen der Temporären Schule zur Entwicklung schöner Gesten

Sa 23.4.2022 // 11.30 – 13.30

2022
Labor Lecture
AIKIDO // Claudia Heu (AT)

Donnerstag 3., 10., 17.& 31.3.2022 // 9.00 – 10.00

2022
Training
STOFFWECHSEL Denkkollektiv #7 – Normalität

Sa 29.1.2022 // 19.00 // OPEN LAB
VERSCHOBEN/POSTPONED / tba

2022
Labor
OPEN CALL // Temporären Schule zur Entwicklung schöner Gesten

April – 17. Juni 2022 / OPTIONAL bis Oktober 2022
Deadline: 15. Oktober 2021

2022
Call
AS WE PICK UP THE PIECES // Tomaž Simatović and Claudia Heu

Fr 3. & Sa 4.9.2021 // 18.30

2021
Installation Performance
STOFFWECHSEL Denkkollektiv #5 – touched

16.– 20.2.2021 // künstlerische Forschung
Sa 20.2.2021 // 18.00 // OPEN LAB – ONLINE VERSION

2021
Labor