formats

Im_flieger LANDEBAHN

Die Im_flieger LANDEBAHN, ein 20m2 Parklet im öffentlichen Raum, schafft Zugänge zu performativer Kunst im Straßenraum und ein Durchdringen von Alltag und Performance. Künstler*innen teilen Performances, künstlerische Praktiken und Aktionen mit der umgebenden Stadtbevölkerung. Möglichkeiten zu künstlerischen Experimenten und eine partizipatorische Teilhabe bzw. wissensvermittelnde Teilnahme wird seit 2019 angeboten. Das Bedürfnis der Kunst nach gesellschaftlicher Relevanz trifft sich mit dem Bedürfnis der Stadtentwickler*innen nach neuen Formaten der Mitwirkung und der Selbstermächtigung der Bürger*innen.
Wir laden die Nachbarschaft ein, zu verweilen, zu schauen, zu hören, zu plaudern, zu diskutieren, zu lesen, zu entspannen, …
Gleichzeitig dient die Präsenz der Im_flieger LANDEBAHN im öffentlichen Raum dazu neues Publikum für Tanz/ Performance zu erreichen und auf unsere Aktivitäten, wie Workshops und„work in progress“ Showings aufmerksam zu machen.
In Zusammenarbeit mit dem Verein LOKALE AGENDA 21 ist die Im_flieger LANDEBAHN als Bühne, Werkstatt und Ort zum Verweilen für jede*n zugänglich.

Tag der offenen Ateliers Margareten

Sa 11.6.2022 // 14.00 – 20.00

2022
PARK(ing) Day 2021

Kilian Jörg // Joanna Zabielska & Christoph E. Bus

Fr 17.9.2021 // ab 15.00

2021
Lecture Performance
poetry & tea #2

hosted by mirabella paidamwoyo* dziruni and Claire Lefèvre

Fr 10.9.2021 // 18.30

2021
Lecture
poetry & tea #1 – because of the birds fleeing the storm

// hosted by Agnes Schneidewind (AT)

Fr 2.7.2021 // 19.00

2021
KOCHperformance#2

Joanna Zabielska (PL/AT) & Christoph Bus (AT)

Sa 3.10.2020 // 18.00

partizipative Performance

2020
Performance