artists

Tobias Draeger (AT)

ursprünglich aus Deutschland, ist ein nomadisierender Künstler, der über die Grenzen von Tanz, Körpertheater und Osteopathie hinaus praktiziert. Seine Arbeiten konzentrieren sich oft auf die Körperlichkeit von Performer und Publikum, die Manipulation von Objekten und Materialien und die Entwicklung intuitiver Beziehungen mit und zwischen den Zuschauern. Seine Arbeit ist zugleich spielerisch und fokussiert, da er mit Praktiken und Dramaturgien experimentiert, die das Publikum zur Aufmerksamkeit und Konzentration auf die Folgen von Wahrnehmungen einladen

STOFFWECHSEL Denkkollektiv #7 – Normalität

Sa 29.1.2022 // 19.00 // OPEN LAB
VERSCHOBEN/POSTPONED / tba

2022
Labor
Dark Care // Claudia Heu (AT) & Tobias M. Draeger (DE/AT)

Di, 22.10.2019: zwischen 14 Uhr und 16 Uhr (stündlich)

Mi, 23.10.2019: zwischen 16 Uhr und 20 Uhr (stündlich)

Eine körperintelligente Gemeinschaft. Dafür legen wir uns hin.

2019
Labor