// KünstlerInnen_Initiative – Free Space and Experimental Ground for Dance, Performance and Transmedia Art

Foto: TimTom

TRAINING@Im_flieger

 

GLITCH! //

Malika Fankha (AT/CH)

 

POSTPONED

3.11., 9.11. & 16.11.  // 19.00 – 20.30

 

Bräuhausgasse 40/Souterrain, 1050 Wien
Open Level // freie Spende

 

Auf Grund der COVID-19 Situation bitte um Anmeldung auf: m@malikafankha.com

 

Der Sicherheitsabstand wird eingehalten. Bitte etwas früher kommen, damit pünktlich begonnen werden kann. Maximal 6 Personen.

GLITCH! ist eine kraftvolle, jedoch für alle zugängliche Form des Trainings, die von Malika Fankha nach jahrelanger Auseinandersetzung mit verschiedensten Bewegegungspraktiken entwickelt wurde. Diese Klasse verbindet Elemente aus Kampfkunst, Contemporary Dance und Vinyasa Yoga zu einem dynamischen Flow, der die Rotationen, Drehungen und Spiralen unserer anatomischen Struktur nutzt. Der Fokus auf eine korrekte Ausrichtung und das Zusammenspiel zwischen Schwerkraft und unserem eigenen Körpergewicht unterstützt uns dabei, uns leichter, effizienter und mit mehr Freude zu bewegen.

Alle Levels willkommen!

Malika Fankha studierte Schauspiel in Zürich sowie zeitgenössischen Tanz in Salzburg (SEAD) und New York (NYU Tisch School of Performing Arts). Sie arbeitet international als Choreografin, Performerin und DJ mit Künstler*innen wie Superamas, Tino Sehgal, Deborah Hazler, Saar Magal, Valérie Reding und Maureen Kaegi. Ihre eigenen Arbeiten entstanden in Kollaboration mit Tanzquartier Wien, brut Wien, WUK, ImPulsTanz, Wiener Festwochen, Sound:Frame, Tanzhaus Zürich, Dampfzentrale Bern, Art Basel, Zentrum Paul Klee, Pianofabriek Brussels, Workspace Brussels, Kaaitheater, CAMPO Gent, Cullberg Ballet Stockholm, Life Long Burning, Golden Days Festival Copenhagen and Mladi Levi Festival Ljubljana.
www.malikafankha.com